Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Archiv für das Schlagwort “Wahlkampf”

Demografie – ein inzwischen schon ekelhafter Begriff?

Alt … Jung. Alt gegen Jung? Jung gegen Alt? Eigentlich dürften in einer Gesellschaft, die nicht nur konkurriert, diese Fragen gar nicht gestellt werden, denn es müsste selbstverständlich sein, ohne Konkurrenz-Denken miteinander zu leben und miteinander auszukommen.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

Stinkstiefel biedern sich an

Es genügt wohl nicht, dass eine Angela Merkel sich zu nichts entscheiden kann, jetzt kommen auch noch die Sozen und machen der CDU ‘schöne Augen’ zur Bewältigung der sogenannten €uro-Krise, mit ihrer ‘Hilfe’ natürlich.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

Dummbeutel par excellence

Mit ‚National‘ haben bestimmte Strukturen in Deutschland ganz bestimmt nichts zu tun, denn an der Nation haben diese Dumpfbacken keinerlei Interesse. Hier wollen Loser Unfrieden stiften, um selbst an den Fresstrog zu kommen. Besonders schlimm ist, dass man es hier mit echten geistigen Tieffliegern zu tun hat. Dumpfe Gewalt und Hass haben in der heutigen Zeit von Twitter und Facebook einfach keine Chance mehr, denn die wirklich Nachdenklichen halten von solchen Praktiken absolut nichts.

Ganzen Beitrag lesen (…)

Schlussklappe in Provinzposse

6 Jahre Hartz IV. Die Hälfte der widersprochenen Bescheide sind das Papier nicht wert, auf denen sie ausgedruckt sind. 160.000 Klagen vor den Sozialgerichten, Tendenz steigend. Stigmatisierung der Hilfeempfänger. Ständige Flickschusterei an den Verordnungen. Unmenschliche Sanktionen. 7 Millionen Menschen – und dabei auch Wähler – vor den Kopf gestoßen durch die jetzt gescheiterten Verhandlungen. Heute nach genau einem Jahr nach dem Bundesverfassungsgerichtsurteil, in dem diese Koalition es nicht für nötig befand, ihre Arbeit zu tun.

Ganzen Beitrag lesen (…)

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: