Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Archiv für das Schlagwort “Schreiben”

Der Gott ‘Konsum’

Gerade gehört im TV, wenn ich was sehen will, muss ich mich vom Computer abwenden. Der Konsum weltweit läuft gut. Immer wieder müssen die Flachbildfernseher als Schlagwörter herhalten, als wenn sie was verbotenes wären. Sind sie aber nicht, denn rein technisch waren und sind diese Geräte ein echter Fortschritt, denn die klobigen Kisten, welche wir jetzt 60 Jahre als die Fenster zur Welt betrachteten, waren nicht gerade heilsam für unsere Augen. Jetzt können wir endlich wirklich scharf sehen, die bewegten Bilder kommen so an, wie man sie schon als Kameramann mit bloßem Auge sieht. Für mich natürlich ärgerlich, da ich nicht mehr als Kameramann arbeiten kann.

Der Rest steht hier: (…)

Advertisements

Dem Abgrund entgegen

Meinen letzten Beitrag habe ich am 15. August geschrieben, in der Nacht auf den 17. August musste ich mich ab 23:00 Uhr bis ca. 07:00 Uhr in der Früh mit schlimmen Magenschmerzen rumschlagen, weil mein ‘Hausarzt’ der Meinung war, er müsste ein Medikament, was ich sehr gut vertrug, ändern und mir aufs Auge drücken.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

AlterKnacker´s Streiflicht Nr.4

In Bayern sind seit dem Wochenende Ferien und es wird wieder mal eine große Flucht vor dem Wetter geben. Ich habe mir gerade einen Stick mit Musik in den Player gesteckt und meine eigene Zusammenstellung gestartet, 80er und 90er Jahre und natürlich auch was aus den 60er und 70er, als Musik noch nicht aus dem Computer kam und wirklich von Hand gemacht war.

Der wichtige Rest steht hier: (…)

Beitragsnavigation

%d Bloggern gefällt das: