Alt werden ist Scheiße, … vorerst mal Teil 1 …

… nicht immer und auch nicht bei jedem, aber doch schon in einem erheblichen Maße.

Wenn man etwas buchähnliches veröffentlichen will oder man kauft es dann, wird man oft mit einem Vorwort konfrontiert, dass einem das Lesen des Machwerks erst schmackhaft machen soll. Weiterlesen „Alt werden ist Scheiße, … vorerst mal Teil 1 …“

Die nächsten vier Jahre dies alles durchhalten?

Wie viel Idiotie muss man von der sogenannten Bundesagentur für Arbeit eigentlich noch ertragen? Mit solchen Schlagzeilen und weiteren wird wieder einmal zum Halali gegen Hartz-Betroffene geblasen: Weiterlesen „Die nächsten vier Jahre dies alles durchhalten?“

Schwarz auf Weiß

Bedrucktes Papier ist Ressourcenverschwendung. Da müssen Bäume über lange Zeiträume wachsen, um dann im Endeffekt als ein Wegwerfartikel zu enden. Nichts so so vergänglich wie die Nachricht von gestern. Dass ein elektronisches Gerät wieder der Computer das Geraschel von Papier, meist noch in unhandlicher Form, ersetzen wird, war eigentlich schon klar, als die Personal-Computer auf den Markt kamen. Hinzu kommt noch die Schnelligkeit, mit der sich Nachrichten übertragen lassen. Vor 30 Jahren begann dieser Siegeszug der Elektronik und wenn man sich überlegt, welche Vorteile auch damals schon am Horizont auftauchten, dann verstehe ich das heutige Gejammer um die gute alte Zeit halt überhaupt nicht. Der Satz von Gorbatschow war eigentlich in diesem Zusammenhang nie wahrer: “Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben”. Weiterlesen „Schwarz auf Weiß“

Sommer, Sonne, Hitze und ein ekliger Skandal

Wir hatten ja früher in Deutschland mal ein eindeutiges Feindbild, besonders im Sport; ‘unsere Brüder und Schwestern’ in der DDR. Die haben immer so viele Medaillen gewonnen. Dort ging es nicht mit rechten Dingen zu. Sagte man uns wenigstens. Nach dem Fall der Mauer kam dann vieles ans Licht, wir fühlten uns bestätigt. Wir waren und sind halt immer noch die Guten. Bis heute, denn jetzt müssen wir in der derzeitigen Hitze auch noch komplett umdenken. Wird garantiert erst mal schwierig. Mit heißem Kopf denkt es sich nun mal nicht besonders gut. Weiterlesen „Sommer, Sonne, Hitze und ein ekliger Skandal“

Ein ‘menschlicher???’ Faktor?

#XKeyscore, #PRISM, #Echelon – all die technischen Mechanismen der USA zur Terrorbekämpfung sind doch nur Feigenblätter gegen diese Art von Angriffen, denn die Ergebnisse sprechen nun mal eine andere Sprache und ebenso die daraus entstehenden Folgen für Betroffene. Weiterlesen „Ein ‘menschlicher???’ Faktor?“

Aus den Schlagzeilen ‘gek(g)laubt‘

Meine Güte, das “Sommerloch” ist in diesem besonderen Jahr in Deutschland aber wirklich mehr als ärgerlich. Weiterlesen „Aus den Schlagzeilen ‘gek(g)laubt‘“

Wahrnehmungen

Angela Merkel im sogenannten “Sommerinterview der ARD”. 20 knappe Minuten, in der wohl von den Herren Deppendorf und Becker Fragen ‘zugelassen’ waren, die aber niemals tatsächlich beantwortet wurden. Die Politikersprache ist auch dafür viel zu verquast. Jedes Wort ist quasi einstudiert, denn es könnte ja bei den sogenannten Verbündeten in den falschen Hals kommen. Weiterlesen „Wahrnehmungen“