Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Finanzen und Nachdenklichkeiten

Ich lese ja Nachrichten und Beiträge, auch in Blogs im Internet, denn die Masse an Beiträgen würde ein Zeitungsbudget voraussetzen, dass mein Finanzbudget mehr als extrem belasten würde und so komme ich heute zuerst auf den NSO mit seinem Hauptbeitrag, der das Schreckgespenst eines totalen Welt-Zusammenbruchs im Bereich der Finanzen ziemlich drastisch an die imaginäre Wand malt. Weitere Szenarien eines globalen finanziellen Weltuntergangs können schon mal gedanklich hier inhaliert werden.

Ganzen Beitrag lesen (…)

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.

%d Bloggern gefällt das: