Böse alte Männer

Patriachats geführte Gesellschaften werden zum großen Teil von raffgierigen, bösen alten Männern geführt und ausgepresst, wobei Führung nichts anderes ist als reine Willkür und Diktatur. In islamischen Ländern genügen diesen Potentaten am Ende ihrer Ära auch nicht die 72 Jungfrauen, die sie ins Jenseits begleiten, denn meist sind es die Großclans, die ihre Pfründe verlieren und die sich gegen jegliche Veränderungen wehren. Muhammad Husni Mubarak gehört mit zur schlimmsten Sorte. Auch können solche Diktatoren ihre Macht nicht einfach an der Garderobe abgeben, denn meist werden sie vom Militär gestützt und diese Stütze ist mehr als genug mit Privilegien verbunden.

Ganzen Beitrag lesen (…)

Werbeanzeigen