Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Christlich bedeutet wohl "beute deinen Nächsten aus"?

Sie treten in der Maske der Biedermänner auf mit einem ‚Halleluja‘ auf den Lippen wie auch diese Parteien, die das große C im Namen führen. Genau diese Damen und Herren sollten verpflichtet werden, jeden Tag dieses Dürrenmatt-Zitat aufzusagen.

Ein echter Ungeist hat sich über dieses Land gelegt mit Ausbeutern und Abzockern, die sich auch noch Gewerkschaften nennen und dem ‚altehrwürdigen‘ DGB sind im ‚heißen‘ Herbst einfach die Zündhölzer ausgegangen.

Arbeitsgerichtsurteil

Ein Rückschlag für Lohnausbeuter

Das Urteil der Bundesarbeitsrichter zur Zeitarbeit ist ein Sieg für die großen Gewerkschaften. Nun müssen sie den Leiharbeitern beispringen.

Es ist eine Entscheidung, die für mehr Gerechtigkeit auf dem Arbeitsmarkt sorgen wird: Das Bundesarbeitsgericht hat die Tarifgemeinschaft Christlicher Gewerkschaften für Zeitarbeit und Personalserviceagenturen (CGZP) für nicht tariffähig erklärt. Im Klartext heißt das: Die Pseudogewerkschaft hätte niemals für Hunderttausende Leih- und Zeitarbeiter Tarifverträge mit Dumpinglöhnen abschließen dürfen.

Quelle: Hier weiterlesen

Leider geht es schon lange nicht mehr fair zu in der Arbeitswelt, es ist nur immer wieder erstaunlich, wie mies sich die deutschen Arbeitnehmer auf Dauer behandeln lassen. Der ‚Untertan‘ hat in diesem Land noch lange nicht ausgedient.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Christlich bedeutet wohl "beute deinen Nächsten aus"?

  1. Es wäre mal an der Zeit, dass sich die Arbeiter beweisen. Das traurige daran ist viele Arbeiter wissen, dass Sie ausgenutzt werden.

    Was bringen einem Zündhölzer, wenn man sich das Feuerzeug nicht leisten kann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: