Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht gestartet

Old newspaperFoto:ShironekoEuro

Es wird ja nun schon seit einiger Zeit ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger gefordert.  Wie das funktionieren soll, erklärt Rechtsanwalt Thomas Stadler auf seinem Blog so:

Nach dem Gesetzesentwurf der Verlage soll jeder Nutzer eines gewerblich genutzten Computers eine Geräteabgabe leisten. Die Forderung beinhaltet also nichts weniger als eine allgemeine Zwangsgebühr für Presseerzeugnisse, eine gebührenfinanzierte Presse. Es soll letztlich eine Art GEZ für Verlage geschaffen werden, die die Wirtschaft mit einer Zwangsabgabe auf Computer belastet.

Dagegen gibt es jetzt die Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht:

IGEL wurde in erster Linie aufgrund der Erkenntnis initiiert, dass es für ein Leistungsschutzrecht für Presseverleger weder eine Notwendigkeit noch eine Rechtfertigung gibt. Ein solches Recht wird einerseits nicht benötigt und hat andererseits – unabhängig von dessen Ausgestaltung – zwangsläufig sehr bedenkliche Auswirkungen auf die Interessen Dritter und das Gemeinwohl.

Ich finde es immer wieder faszinierend, wie die Vertreter der Content-Industrie händeringend und auf Kosten aller anderen ihr altes Geschäftsmodell zu „schützen“ versuchen.  Wenn mir ein Anbieter/Urheber originelle, interessante, mich ansprechende Inhalte bietet und das zu einem vernünftigen Preis, zahle ich gerne dafür dass er weiter macht und weiter machen kann. Aber eine Pauschalabgabe sorgt doch höchstens dafür, dass er sich auf seinen Lorbeeren ausruht und nicht länger versucht besonders, originell und interessant zu sein, denn er muss ja nicht mehr um Kunden buhlen und nicht mehr konkurrieren. Gerade bei der Presse dürfte das fatal sein. Dort wird sich ja jetzt schon nicht mehr richtig angestrengt.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Initiative gegen ein Leistungsschutzrecht gestartet

  1. Genauestens Getroffen. Blattschuss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: