Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Streisand-Effekt in Aktion

Welches ist die am häufigsten im Internet vorkommende Website? Ich würde sagen Wikileaks. Der Mirror-Seiten Counter zählt jetzt über 1000 Mirrors. Scheinbar hat bald jeder Geek (und ich mein das liebevoll) auf dieser Welt sein eigenes Wikileaks. Ist wohl ziemlich nach hinten los gegangen mit der Idee Wikileaks aus dem Netz zu entfernen. Und Wikileaks ist jetzt sicher bekannter als jemals zuvor. Streisand lässt grüßen.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Streisand-Effekt in Aktion

  1. Nur 1% der Klicks von WikiLeaks und UNSERE Seite wäre Weltklasse…*smile*

    • G. Danken sagte am :

      in der Tat. Eigentlich ist es genial. Die Mirrors entlasten vielleicht ja sogar den Hauptserver was traffic angeht. Was ich mich noch frage ist, ob eigentlich alle mirrors bei einem Update automatisch mitgeupdated werden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: