Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Der ‘hässliche’ Deutsche kriecht wieder aus seinem Loch

In Südostasien werden Bauern von ihren eigenen Feldern vertrieben, auch mithilfe deutscher Banken, jetzt setzt Guttenberg dem allen die Krone auf und bereitet ‘seine’ Militärs darauf vor, die ‘wirtschaftlichen Interessen’ Deutschlands zu wahren.

So nicht, meine Herren.

Da stellt sich natürlich gleich mal die Frage, gegen wen es zuerst gehen soll, jetzt, wo die Bundeswehr abspecken muss. Wie man sich ja denken kann, werden solche ‘Denkanstöße’ nicht ins blaue hinein veröffentlicht, da gingen garantiert schon einige ‘Planspielchen’ voraus. Rein aus logischer und strategischer Sicht kommen für militärische Optionen im Moment ja nur kleinere und schwächere Länder in Frage.

Bundeswehr Guttenberg stützt Köhlers umstrittene These

Wirtschaftsinteressen notfalls militärisch sichern: Der Verteidigungsminister findet diesen Kontext ganz normal. Präsident Köhler war deshalb nach Kritik zurückgetreten.

© Fabrizio Bensch/Reuters

Bundeswehr-Soldaten im afghanischen Kundus

Bundeswehr-Soldaten im afghanischen Kundus

Als er noch Bundespräsident war, gab Horst Köhler dem Deutschlandfunk ein Interview. Es sei für ein Land wie Deutschland mit seinem starken Außenhandel durchaus legitim, sagte er damals, „im Notfall“ auf militärische Mittel zurückzugreifen, um wirtschaftliche Interessen zu waren. Die Reaktion der Opposition auf diese Worte war scharf, Köhler trat wegen der Kritik im Mai von seinem Amt zurück.

Hier weiterlesen

Bei solchen Aussichten wirkt das Zitat von ? wem auch immer: “Von deutschem Boden darf nie wieder Krieg ausgehen” wie eine Verarschung des gesamten deutschen Volkes. Und ich sehe schon den ganzen deutschen Adel mächtig Beifall klatschen ob ihres ‘Anführers’.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Der ‘hässliche’ Deutsche kriecht wieder aus seinem Loch

  1. Pingback: Verdammt, warum habe ich … « Freies in Wort und Schrift

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: