Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Deutsch und GRÜN wird ‘hässlich braun’?

11:35

Antrag für Parteitag

Grüne finden plötzlich harte Worte für Migranten

In einem Antrag für den Bundesparteitag stellt Grünen-Chef Özdemir ungewohnt deutliche Forderungen an Migranten.

Cem Özemir
„Wer selbstbestimmt hier leben will, muss auch anderen das Grundrecht auf Entfaltung ihrer Persönlichkeit zugestehen“, findet Grünen-Chef Özdemir

Von Matthias Kamann

Der Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, Cem Özdemir, fordert von Migranten in Deutschland neue Anstrengungen zu Integration, die Achtung abweichender Meinungen sowie „eine republikanische Integration in unsere Gesellschaft unter dem Dach des Grundgesetzes“. Dies geht aus einem Antrag hervor, den Özdemir und andere Grünen-Politiker mit Migrationshintergrund für den am 19. November beginnenden Grünen-Parteitag in Freiburg verfasst haben und der WELT ONLINE vorliegt.

Hier weiterlesen

Die hässliche Fratze in ‘Kackbraun’ hat jetzt auch die Grünen erreicht. Man avisiere einer Partei einen Wahlgewinn und schon wird allumfassend versucht, dem politischen Gegner bestimmte Teile der Wählerschaft abspenstig zu machen. Hier wird jetzt der rechte Rand auffällig stark beackert, da dies in Deutschland seit Thilo Sarrazin wieder salonfähig wurde.

Ab sofort werden nur noch Forderungen gegen Migrationswillige aufgestellt, denn wir sind ja als Gesellschaft so tolerant geworden, dass die Massen strömen werden. Nur sollte man mit diesen ganzen Aktionen nie vergessen, dass auch die zukünftigen Migranten schon lange lesen können und sich vorher garantiert über ihre ‘neue’ Heimat schlau machen werden.

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: