Die Erben von Daniel Düsentrieb

Sie sind noch kreativer als ihr berühmtes Vorbild und auch wesentlich ‘gesitteter‘ als Familie von und zu Guttenberg.

Satirische Werbung für Castor-Blockade

Schotter-Profis in der dritten Generation

Die Kampagne zum Castor-Protest wird immer kreativer. Jetzt bietet ein vermeintliches Unternehmen im Netz den professionellen Schienenrückbau an. VON Martin Kaul

Kreatives Unternehmertum: Webseite von Schotter & Söhne. Foto: Screenshot

BERLIN taz | „Maßgeschneiderte Lösungen rund um die Schiene“ – das soll die Spezialität einer Firma im niedersächsischen Wendland sein, die seit kurzem im Netz anschaulich für ihre Kompetenzen wirbt: Die „Schotter & Söhne GmbH“, eine Fachwerkstatt für „Abbruch, Rückbau und Recycling“ will bei den Protesten gegen den Castor-Transport nach Gorleben Anfang November tatkräftig mitmischen.

Hier weiterlesen

Hier der Link zur ‘neuen Firma’: http://schotterundsoehne.wordpress.com/

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Die Erben von Daniel Düsentrieb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s