Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Für eine Handvoll Peanuts und ein Programm voll Hass…

Hass aussäen...

Die Hartz-IV-Debatte Fünf Peanuts für die Armen

27.09.2010, 14:00 2010-09-27 14:00:00

Gegen die Hartz-IV-Pläne: Ein Kommentar von Heribert Prantl

Die Erhöhung von Hartz IV um fünf Euro enttäuscht die Erwartungen der Armen maßlos. Noch schlimmer ist die politische Pampigkeit, mit der sie abgefertigt werden.

Das Übel, dass manche Leute ein armes Leben führen, besteht nicht darin, dass andere ein besseres, ein reiches Leben führen. Das Übel liegt darin, dass ein armes Leben arm und ein schlechtes Leben schlecht ist. Aber das Gute ist, dass – auch mittels derjenigen, die ein gutes Leben führen – denjenigen geholfen werden kann, deren Leben schlecht ist. Der Bundesregierung fehlt bei dieser Hilfe die notwendige Ernsthaftigkeit. Ihr fehlt der ernsthafte Wille, den Arbeitslosen in diesem Land die Achtung zu zeigen, die ein Mensch ohne Arbeit noch mehr braucht, als einer, der Arbeit hat.

Den ganzen Artikel lesen:

http://www.sueddeutsche.de/politik/die-hartz-iv-debatte-fuenf-peanuts-fuer-die-armen-1.1004833


Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Ein Gedanke zu „Für eine Handvoll Peanuts und ein Programm voll Hass…

  1. Dem stimme ich uneingeschränkt zu!
    LG Sweetkoffie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: