Freies in Wort und Schrift

Lesen gefährdet die Dummheit

Hardliner an die Macht?

Der westlichen Zivilisation, egal ob in der Eurozone oder in den USA ist der Feind abhanden gekommen, jetzt wird in den konservativen Kreisen nach neuen Feindbildern gesucht und auch zum Teil schon gefunden. Als erstes wurden die Islamisten auserkoren, aber die reichen offenbar vielen Konservativen noch nicht. Konservative Werte bestehen in erster Linie aus Ablehnung des Fortschritts und Verhinderung von neuem Denken.

Als ‘Arbeitssklaven’ sind Ausländer gerade gut genug, aber mehr dürfen sie nicht wollen. Darum lassen die Konservativen aller Länder mächtig die Angsttrommel schlagen.

Aber auch liberale Errungenschaften wie die Toleranz gegenüber Gleichgeschlechtlichen sollen nach ihren Wertvorstellungen schnellsten wieder abgeschafft werden. Da kann ich nur sagen: Wehe wenn sie losgelassen.

Meinung|20.09.10|

Rechte Parteien

Deutschland steht vor einem politischen Klimawandel

 

Rechte Protestparteien entern Europas Parlamente. Deutschland erscheint wie die letzte Insel der Seligen – noch.

Rechts der Mitte

Jimmie Akesson
Foto: dpa/DPA Auch wenn sie Programme, Stilformen und Namen trennen, diese Politiker haben eines gemeinsam: Sie stehen Rechts der Mitte. Jimmie Akesson zum Beispiel führte die rechtspopulistischen Schwedendemokraten erstmals in den Reichstag.
-
Foto: AFP Der 31-Jährige tritt für drastische Einschränkungen bei der Zuwanderung ein.
Geert Wilders
Foto: dpa/DPA Der Niederländer Geert Wilders, Vorsitzender der „Partei der Freiheit“ gilt aufgrund seiner scharfen Kritik am Koran und den in Europa lebenden Moslems als Rechtspopulist.
Anders Fogh Rasmussen
Foto: AFP Nato-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen ist auch einer der Neuen Rechten. Der dänische Politiker war von 1998 bis 2009 Vorsitzender der rechtsliberalen Venstre-Partei.
Foto: AFP Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi, auch als Unternehmer sehr erfolgreich, gehört auch dazu. Er ist Gründer der Partei Forza Italia und Mitbegründer der Mitte-rechts-Partei Popolo della Libertà.
Vice President of the Swiss People's Party (SVP) Christoph Blocher speaks during the traditional "Albisgueetli Tagung" in Zurich
Foto: REUTERS Der Schweizer Politiker Christoph Blocher, Vizepräsident der SVP, wird nicht selten als Volkstribun bezeichnet. Kritiker werfen ihm Fremdenfeindlichkeit vor.
Vaclav Klaus
Foto: AFP Der 1941 geborene Ökonom Václav Klaus ist seit 2003 Präsident der Tschechischen Republik. In wirtschaftlichen Dingen sehr liberal eingestellt, neigt er in gesellschaftlichen Fragen, Homoehe u.a., zu stark konservativen Ansichten.
Sarah Palin
Foto: REUTERS Sarah Palin war von Dezember 2006 bis Juli 2009 Gouverneurin des US-Bundesstaates Alaska. Weltbekannt wurde sie als konservative Kandidatin für das Amt der US-Vizepräsidentin.

Von Rainer Haubrich

Es steht wirklich nicht gut um das progressive Lager in Europa: Jetzt wollen sogar die Schweden nicht mehr sozialdemokratisch sein. Bei den Parlamentswahlen ist es erstmals einer konservativen Regierungskoalition gelungen, erneut die Mehrheit der Stimmen zu erringen. Trotzdem ist der schwedische Reichstag gelähmt, denn der Einzug der rechtskonservativen Schwedendemokraten mit knapp sechs Prozent der Stimmen kostete die Konservativen die absolute Mehrheit der Sitze.

Hier weiterlesen

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: